Mittwoch, 1. Juni 2011

There's a new kid in town...

Neenee, nicht, was du jetzt vielleicht denkst, - kein Nachwuchs in der mamavegana-Familie *lach*
Nein, eine befreundete Facebookerin (manchmal quäle ich die deutsche Sprache schon arg...) hat ein Kochbuch herausgebracht, dass ich euch wärmstens ans Herz legen möchte.
Zur Feier des Tages gibt es für eine(n) Glückliche(n) etwas zu gewinnen, doch dazu später mehr ;^)
Jetzt erst einmal etwas über Buch und Autorin :^))



"Mein Name ist Katja Kaminski und ich bin eine junge Familienmanagerin, die sich das Kochen irgendwann 
selbst beigebracht hat! 
Ich habe 2 Kids und lebe seit etwas über einem Jahr vegan. 
Mit der Familie kam schnell die Verantwortung dafür, Tag für Tag etwas leckeres auf den Tisch zu stellen, - für wenig Euronen - aber mit viel Herz und bunter Vielfalt auf dem Teller! 
Kochen bedeutet für mich Kreativität mit einem leckeren Happy End!"



Katja Kaminskis „Kochen mit Herz - ohne Mord und Totschlag“ ist gedacht für erklärte Nicht-Köche, Menschen mit begrenztem Budget und allen, denen bisher die Zutatenschlacht und die „Prischen hiervon und Prischen davon“ - Mentalität der Fernsehköche schon die Lust aufs Kochen vergällt hat.
Einsteiger und Interessierte finden hier 60 köstliche und vor allem tierleidfreie Gerichte, vom Gulasch bis zum Zitronenkuchen, die auch stressgeplagte Eltern wie auch ihre Kinder begeistern werden.

Ein großartiges Kochbuch für alle, die vegan leben oder nur einfach lecker essen wollen.




Preis: 8,90 + Porto



So, und nun kommt's:

Ein/e Leser/in kann bald Besitzer von Katjas Buch sein !!!!
Natürlich lasse ich es mir nicht nehmen, vor den Gewinn eine kleine Aufgabe zu stellen ;^))

Wer also bald im Besitz von einem Exemplar von "Kochen mit Herz - ohne Mord & Totschlag" sein möchte, der schicke mir bitte ein Foto eines veganen Gerichtes, dass er / sie gekocht hat :^)
Einsendeschluss ist der 10. Juni!

Na, dann happy cooking and knipsing ;^)


-*-*-*-*-*-*-*-*-*-


Bis jetzt nur eine Teilnehmerin, - Anna, das sieht GUT für dich aus *grins*


Anna schickt folgendes Gericht ins Rennen:




und beschreibt ihr Gericht wie folgt:
"Das ist möchtegern-panierter Sellerie mit Auberginen, Zucchini, Karotten und Mais mit Tomatensoße. ;D "




 Mal gucken, ob es noch "Konkurrenz" für Anna gibt ;^))))


und da kommt sie schon, die Konkurrenz *lach*


Davide schickt folgendes Bild:




Und was lässt mir da gerade meinen Zahn vor Hunger triefen?
"- Vollkornbratlinge mit Mandel-Nuss-Tofu in veganer "Bratensoße"
- Minikartoffeln gekocht und mit Alsan angebraten
- Karotten & grüne Bohnen in Balsamico gedünstet
- gemischter Salat aus dem eigenen Garten"

Uiuiui!!!




...und auch Frau Hase beteiligt sich am GLÜCKSSPIEL ;^)))






Sushi mit Karotte-Räuchertofu und Avocado!
(und wieder betrauere ich die Packung Nori-Blätter, die unser Pelle unbemerkt in den Garten geschleppt hat, dort aufgerissen und dem Regen überlassen hat)


Und weiter geht's:


Claudia schickt ein Bild von ihrem Essen ins Rennen:




Gefüllte Weinblätter mit Minzjoghurt
(und ich hoffe jetzt, dass unsere Weinrebe dieses Jahr genug Blätter zum Füllen hergibt ;^))


Auch Sixi Vegana ist dem Lockruf von Katjas Kochbuch erlegen:


Ihr Bild erzählt eine Grillgeschichte  und wirft bei mir direkt Fragen auf: Ich kenne FAMOSE Grillspieße, - doch was sind Formosa Grillspieße?? Ach, egal, - ich will sie!!! :^) :

Formosa Grillspieße, Steaks

Kurkuma-Zucchini-Kartoffelgemüse
Kartoffel-Erbsen-Jungzwiebel-Karotten-Mayosalat

Und nun geht's in den Endspurt!
Heute und morgen gilt's noch, dann wird die Lostrommel gerührt und das Siegerlos gezogen :^)))

Auch Kerstin Shat sich noch rechtzeitig gemeldet:


Spaghetti aglio olio e peperoncino, ja, genau darauf hab ich jetzt Appetit!

Na, dann mach ich mich jetzt mal auf, den Gewinner zu bestimmen :^))

6-mal auf den Knopf gedrückt uuuuuuuuuund:

Claudia hat gewonnen!

Herzlichen Glückwunsch, liebe Claudia!
Dann lass mich bitte wissen, wie ich dir deinen Gewinn zukommen lassen soll ;^))

Nächsten Monat gibt es übrigens wieder etwas zu gewinnen ;^))


Kommentare:

  1. Find das ja wirklich nett, dass man hier immer wieder etwas gewinnen kann!! =D
    Wo genau soll man denn das Foto hin schicken?

    AntwortenLöschen
  2. fein, willste mitmachen??? :^))) also, entweder stellst du als link hier dein foto ein (kann man ja bei picasa, yfrog usw hochladen, - oder du schickst es an mich nach hause und ich stelle es dann hier ein: mamaveganaATgmx.de (das AT ist dann natürlich das Klammeräffchen @ ;^))

    AntwortenLöschen
  3. Hallöle,
    also ICH mach da glatt mit!
    http://imageshack.us/photo/my-images/864/panierterselleriemitaub.jpg/
    (Das ist möchtegern-panierter Sellerie mit Auberginen, Zucchini, Karotten und Mais mit Tomatensoße.) ;D

    AntwortenLöschen
  4. Subbi, Anna, Bild ist eingestellt! Jaja, der Sellerie und die Panade, - manchmal eine schwierige Beziehungskiste ;^)))

    AntwortenLöschen
  5. Darf ich denn auch mitmachen, Kerstin? :-) Lg, Katja :-D

    AntwortenLöschen
  6. Hier der Link zu meinem Bild:

    http://imageshack.us/photo/my-images/696/19026617299938446191081.jpg/

    Dabei handelt es sich um folgendes:
    - Vollkornbratlinge mit Mandel-Nuss-Tofu in veganer "Bratensoße"
    - Minikartoffeln gekocht und mit Alsan angebraten
    - Karotten & grüne Bohnen in Balsamico gedünstet
    - gemischter Salat aus dem eigenen Garten

    Die einzelnen Gewürze hab ich grad nicht im Kopf, mach das eher nach Gefühl & Geschmack

    AntwortenLöschen
  7. PFAH!! Katja, du bist RAUS!!! *zungerausstreck*
    Diese Kochbuchautoren *lach*

    Boah, Davide, - ich hab jetzt ganz derbst HUNGER!!!!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    oh das ist ja eine tolle Idee und da mach ich doch glatt auch mit :)

    Auf die Schnelle hab ich ein Sushi Foto gefunden ;)
    http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/14863515877179h3a5mfyldn.jpg

    Da ist drin:
    Karotte - Räuchertofu und Avocado.

    Liebe Grüße
    Frau Hase

    AntwortenLöschen
  9. Ich möchte auch mitmachen...
    habe zwar 'nur' Spaghetti aglio olio e peperoncino gekocht - war aber vegan und lecker und sah so aus:

    http://www.facebook.com/media/set/?set=a.10150647236970361.683297.691070360

    AntwortenLöschen
  10. Hm ... ich dachte ja der "Wettbewerb" wird durch die Qualität der Speise entschieden und nicht per Zufallsgenerator. ^^

    AntwortenLöschen
  11. das tut mir Leid, - ich bevorzuge einfach die Unparteilichkeit des Zufallsgenerators.

    AntwortenLöschen