Dienstag, 1. Juni 2010

Heiße Kirschen

Auch mal wieder etwas Altbekanntes, - was soll's, - schmeckt gut zu Eis, Silchreis, YoFu, Pfannkuchen und Waffeln, - kann also nicht verkehrt sein :)

Heiße Kirschen

Zutaten:
1 großes Glas Schattenmorellen
1/2 Tütchen Vanillepuddingpulver
oder
2 EL Speisestärke und 1/4 - 1/ TL Vanille, gemahlen

Das Puddingpulver oder Stärkepulver mit Vanille in einen Topf geben.
Die Kirschen in einem Stielsieb über dem Topf abtropfen lassen.
Das Puddingpulver oder Stärkepulver mit Vanille mit dem Saft klumpenfrei verrühren, die Herdplatte einschalten.
Unter Rühren bei hoher Temperatur so lange erhitzen, bis die bis dahin milchige Mischung wieder klar wird und beginnt, eifrig zu blubbern. Den Herd ausschalten, die abgetropften Kirschen zufügen und unterrühren.
1 - 2 Minuten weiterrühren, dann den Topf von der heißen Platte nehmen.
Fertig.

Meine Oma hat gerne einen kräftigen Schuss Stroh-Rum (den Inländer ;) ) an die Kirschen gegeben, - kann man, - muss man aber nicht.

Variante I: Die heißen Kirschen zu kalten Kirschen werden lassen und  ein paar EL Schokoblättchen oder -löckchen einrühren. Mögen unsere Kinder sehr gerne, - auch im YoFu

Variante II: 

Schwarzwälder Becher:

YoFu über Nacht abtropfen lassen.
SoyaToo schlagen und unter den abgetropften YoFu rühren, - mit Vanille, Zucker und ggfs. etwas Zitronensaft abschmecken. Diese Mischung sollte süß und doch etwas herb schmecken. Aber jeder so, wie er es mag :) Ist die Masse etwas zu fest, kann mit etwas Sojamilch nachgebessert werden :)
Je nach Größe der Scheiben 2 - 4 Scheiben (ca. 150 g) Schwarzbrot zerbröseln, mit je 4 EL Haselnusskrokant und Raspelschokolade (zB. von Ruf ) vermengen und mit 4 EL Kirschwasser beträufeln.
Nun in hohe Gläser abwechselnd je eine Schicht YoFu-Masse, Schwarzbrotmasse und Kirschmasse geben, dabei mit der YoFu-Masse enden (oder etwas geschlagener Soyatoo), Raspelschokolade drüber streuen und eine Kirsche als i-Tüpfelchen draufsetzen.



Kommentare:

  1. Danke! I love your blog. Thanks so much for the birthday wishes :)

    AntwortenLöschen
  2. Hey, my first visitor :)
    I have to thank YOU for stopping by!!!
    Hugs, KiKi

    AntwortenLöschen